Die 9. Jahrestagung der Deutschen interdisziplinären Gesellschaft für Dysphagie e.V. (DGD) findet von 28. - 30. März 2019 in Stuttgart/ ICS Messe Stuttgart statt.

 

Im Rahmen der 9. Jahrestagung der DGD vergab die AG Dysphagie München e.V. erneut einen Preis für den besten Vortrag in Höhe von 200 €. Mitglieder der AG Dysphagie München e.V. waren nicht teilnahmeberechtigt.

Gewinnerin des Vortragspreises 2019 ist Dr. Sriramya Lapa / Universitätsklinikum Frankfurt mit dem Vortrag "Dysphagie bei Patienten mit Essentiellem Tremor infolge tiefer Hirnstimulation des Nucleus ventralis intermedius (VIM)".

 

Deutsche Gesellschaft für Dysphagie (DGD)

http://www.dg-dysphagie.de/index.html