AG Dysphagie München e.V.

Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft Dysphagie München

Mitglied werden

Die AG Dysphagie München e.V. ist eine Gruppe ärztlicher und therapeutischer Spezialisten verschiedener Fachgruppen, welche in die Diagnostik und Behandlung von Schluckstörung eingebunden sind. Mitglieder des Vereins können z.B.  Ärzte für Radiologie, HNO-Heilkunde, Phoniatrie und Pädaudiologie, Chirurgie, Gastroenterologie, Pneumologie, Neurologie, Rehabilitationsmedizin, Pädiatrie werden sowie natürlich Logopäden, Sprachtherapeuten, Klinische Linguisten und andere im Gebiet der Dysphagie tätige natürliche Personen.

Die Mitgliedschaft ist schriftlich zu beantragen. Über die Annahme entscheidet der Vorstand. Die Mitgliedschaft wird mit Aushändigung einer schriftlichen Aufnahmeerklärung wirksam. Ein Aufnahmeanspruch besteht nicht.

Sie wollen Mitglied in der AG Dysphagie München e.V. werden? Dann füllen Sie bitte den Mitgliedsantrag und die Erklärung zur Schweigepflicht aus.

Mitgliedsantrag:


Erklärung zur Schweigepflicht:



Datenschutz



Schweigepflichterklärung
Schweigepflicht-Erklärung.pdf (23.68KB)
Schweigepflichterklärung
Schweigepflicht-Erklärung.pdf (23.68KB)